Kerniges Sojaflockenmüsli mit Heidelbeeren (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 15 min
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    169,09 kcal

Zutaten

für 1 Portion
  • 30 g Heidelbeeren (tiefgekühlt)
  • 50 g Sojaflocken
  • 10 g Haferflocken Feinblatt
  • 1 TL Kakao schwach entölt
  • 50 ml Wasser
  • 125 g Speisequark 20 % Fett i. Tr.
  • 10 g Pistazien geröstet & gesalzen
  • 5 g Mandeln blanchiert

Zubereitung

1. Heidelbeeren antauen lassen. Soja- und Haferflocken in einer Pfanne bei höchster Stufe unter gelegentlichem Wenden rösten, bis sie anfangen zu bräunen. Aus der Pfanne nehmen, 1 TL beiseitelegen, den Rest mit Kakao vermischen. Flocken in ein Glas füllen, Wasser erhitzen und darübergeben. Die Masse ca. 10 min quellen lassen.
 
2. Von den Heidelbeeren 1 TL abnehmen und die restlichen Beeren zusammen mit dem Quark pürieren. Fruchtquark über die Flocken ins Glas geben.
 
3. Pistazien schälen und grob hacken. Mandeln ebenfalls grob hacken. Beides mit den restlichen Flocken und den restlichen Heidelbeeren auf dem Quark anrichten und servieren.
 

Tipp

Das Müsli lässt sich gut vorbereiten. Das Topping sollte aber erst kurz vor dem Servieren auf dem Quark angerichtet werden.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.