Zwiebelkuchen von Bäckermeister Heinrich Jenne (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + 35 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 1 Blech:
  • Mürbeteig:
  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Weizenvollkornmehl
  • 125 g Quark
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Prise Salz
  • Belag:
  • 600 g Zwiebeln
  • 30 g Butter
  • 300 ml Milch
  • 2 Eier + 1 Eigelb
  • 80 g Weizenmehl
  • Salz
  • eine Prise Muskat
  • eine Prise Pfeffer
  • 150 g geriebener Gouda

Zubereitung

Ofen auf 210 °C vorheizen. Für den Mürbeteig aus allen Zutaten zügig einen festen Teig kneten. Für den Belag die Zwiebeln klein schneiden und mit Butter in einer Pfanne ca. 20 min dünsten. Weitere Zutaten – außer Eigelb – mischen und mit den Zwiebeln verrühren. Mürbeteig auf ein Blech geben und ausrollen. Anschliessend die Zwiebel-Masse darauf verteilen und mit Eigelb betupfen. Im Backofen ca. 35 Minuten bei 210 °C backen.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 11.01.2011 18:44:57 | Anonymous
  • 10/18/2013 5:14:54 PM

    ...sehr sehr lecker. Ganz einfach zuzubereiten. Vielen Dank für das tolle Rezept. Man kann es noch aufpeppen indem man dem Belag noch Schinkenwürfel zufügt. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.