Avocado-Tomaten-Caprese mit Burrata (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    2 Stunden Kühlzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    normal
  • Nährwerte Nährwerte
    734 kcal pro Person

Zutaten

Für 4 Personen
  • 6 aromatische, fleischige Tomaten
  • 2 Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • je 4 Stängel Basilikum, Koriander, Kerbel, Estragon
  • 1/2 Bd. Schnittlauch
  • 140 ml Olivenöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Aceto balsamico bianco
  • Saft von 2 Zitronen
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer
  • 1 Msp. Gewürzmischung "Tomatenzauber"
  • (bestellbar unter cornelia-poletto.de)
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • 2 Kugeln Burrata (wahlweise auch Büffelmozzarella)
  • Fleur de Sel zum Bestreuen
  • 4 Basilikumspitzen

Zubereitung

4 Tomaten waschen, horizontal in je drei dicke Scheiben schneiden und im Tiefkühlfach ca. 2 h anfrieren.

Avocados halbieren, entkernen und schälen. Jede Avocadohälfte längs in vier Scheiben schneiden. übrige 2 Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und Stielansätze sowie Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Knoblauch und Schalotten schälen und ebenfalls fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von Basilikum, Koriander, Kerbel und Estragon abzupfen und fein schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch- und Schalottenwürfel darin anschwitzen. Ahornsirup und Tomatenwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 4 min mitschwitzen. 80 ml Olivenöl und Kräuter dazugeben. Alles mit Balsamico, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Gewürzmischung "Tomatenzauber" abschmecken.

Eine Grillpfanne erhitzen, gefrorene Tomatenscheiben dünn mit Zucker bestreuen und von beiden Seiten scharf anbraten. Danach die Avocadoscheiben ebenso von beiden Seiten scharf anbraten. Gegrillte Tomaten und Avocados auf 4 Tellern anrichten und mit der Tomaten-Kräuter-Vinaigrette beträufeln.

Burrata halbieren, die Hälften auf Teller verteilen und mit Fleur de Sel, Pfeffer und den übrigen 4 EL Olivenöl würzen. Zuletzt mit den Basilikumspitzen dekorieren.

Tipp

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Koch dich glücklich mit Cornelia Poletto. Frisch kochen, entspannt genießen." Das Buch der beliebten Köchin erschien 2016 bei Gräfe und Unzer.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.

 
Mit dem Absenden der Bewertung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie Ihre Bewertung mit einem Kommentar über das Bewertungsformular an Alnatura absenden, gewähren Sie Alnatura ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes, kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Ihres Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestatten Sie Alnatura, Ihren Kommentar im Zusammenhang mit dem bewerteten Produkt durch Verbreitung, Sendung und öffentliche Zugänglichmachung zu veröffentlichen. Alnatura ist damit berechtigt, Ihren Kommentar auf Internetseiten und in Sozialen Medien wiederzugeben, die Alnatura im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Dies schließt das Recht ein, Ihren Kommentar an den Betreiber bzw. Hersteller des betreffenden Mediums weiterzugeben. Außerdem ist Alnatura befugt, Ihren Kommentar für den Zweck der Veröffentlichung zu vervielfältigen und, soweit dies aus Rechtsgründen erforderlich ist, durch Kürzungen zu bearbeiten. Alnatura behält sich eine redaktionelle Prüfung und Bearbeitung der Bewertungen vor. Nicht veröffentlicht werden: Kommentare mit Telefonnummern, (E-Mail-/WWW-)Adressen oder werbliche Inhalte sowie beleidigende Kommentare oder Diskussionen. Eine weitergehende Nutzung findet ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht statt.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Nutzen Sie bei Fragen an Alnatura oder allgemeinen, nicht produktbezogenen Kommentaren sowie bei Reklamationen bitte unser Kontaktformular und nicht die Bewertungsfunktion.