Auberginenrollen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 25 min Garzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

2 Portionen
  • 1 bis 2 große Auberginen
  • 1 Glas geschälte Tomaten
  • 8 schwarze Kalamata-Oliven
  • Olivenöl
  • 60 g Bergkäse
  • Kräuter der Provence, getrocknet
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Eine flache Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Auberginen waschen, Stiel entfernen und längs in etwa 3 mm breite Scheiben schneiden. 8 Scheiben von beiden Seiten mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. 40 g Käse in 8 Streifen schneiden. Je eine Tomate mit einem Streifen Käse und einer Olive füllen und in eine Auberginenscheibe einrollen. Mit einem Zahnstocher oder Schaschlikstäbchen fixieren. Auberginenrollen in die Auflaufform setzen. Die übrigen Tomaten und Auberginenstücke würfeln und zwischen den Auberginenrollen verteilen. Restlichen Käse fein würfeln und Auberginen damit bestreuen. Tomatensaft aus dem Glas mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen und über Auberginen gießen. Auberginenrollen im Ofen bei 200°C etwa 25 min garen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.