Alnatura Rezept: Wassermelonen-Salat mit feinem Haselnuss-Dressing

Wassermelonen-Salat mit feinem Haselnuss-Dressing

 
Aufwand
0 Min. Vorbereitung
30 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Wassermelonen-Salat mit feinem Haselnuss-Dressing

1.

Dressing anrühren

Für das Dressing 3 EL Haselnussmus, Zitronensaft und 4 EL Wasser glatt rühren, mit ½ TL Salz und 2 Prisen Pfeffer abschmecken. Sesam in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze rösten, bis er zu duften und zu knacken beginnt. Beiseitestellen.
2.

Salat zubereiten

Aus dem Fruchtfleisch der Wassermelone mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Das restliche Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale lösen und anderweitig verwenden (siehe Tipp). Rucola waschen, Mozzarella abtropfen lassen. Die längs halbierte Gurke mit einem Löffel vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und auf 2 Teller verteilen. Mit Dressing beträufeln, mit Sesam bestreuen und genießen.
Unser Tipp:
Aus der übrig gebliebenen Melone und Gurke lässt sich ein schnelles Sorbet zaubern. Dazu beides pürieren, nach Belieben süßen und für circa 4 Stunden ins Eisfach stellen.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
3 EL Haselnussmus
0,50 Zitrone (Saft)
2 TL Schwarzer Sesam
700 g Wassermelone(n)
100 g Rucola
50 g Mozzarella-Minis
0,50 Salatgurke(n)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kj
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 514 KCL
  • 2146 KJ
  • 32,31 G
  • 5,73 G
  • 36,37 G
  • 34,98 G
  • 4,98 G
  • 15,86 G
  • 0,21 G