Torta di Ceci

Torta di Ceci

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
4 Std. 30 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Torta di Ceci

1.

Teig herstellen und ruhen lassen

Kichererbsenmehl in eine Schüssel geben, Wasser hinzufügen und rühren, bis eine glatte, flüssige Masse ohne Klumpen entsteht. Salz sowie 30 ml Olivenöl unterrühren. Mindestens 4 Std. ruhen lassen. Rosmarinblätter abzupfen und klein schneiden.
Der Teig ist auch nach der Quellzeit noch sehr flüssig, das ist richtig so und die Bindung entsteht beim Backen.
2.

Kichererbsenpizza backen

Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Die Hälfte des restlichen Öls auf ein rundes Pizzablech streichen, ein Drittel des Teiges dünn auf das Pizzablech gießen und mit etwas gehacktem Rosmarin bestreuen. Pizzen nacheinander 10 Min. im Ofen backen, bis sie goldbraun sind. Dabei am Ende kurz die Grillfunktion einschalten. Die Pizzen mit etwas Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer vor dem Servieren bestreuen.
Wer kein Pizzablech hat, kann die Torta di Ceci auch auf einem normalen Backblech oder auf einer gusseisernen Platte backen, letztere muss auf jeden Fall mit vorgeheizt sein und beim Backblech wird da
Unser Tipp:
Die Kichererbsenpizza schmeckt auch mit einer Scheibe gegrillter Aubergine.

Zutaten

Für 3 Stück
250 g Kichererbsenmehl
650 ml Wasser
1,50 TL Salz
60 ml Olivenöl
1 Zweig(e) Rosmarin
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,10 g)
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backform Backpapier Handrührgerät Metallschüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 458 kcal
  • 1908 kJ
  • 23,33 g
  • 4,23 g
  • 37 g
  • 2,04 g
  • 16,68 g
  • 15,51 g
  • 2,52 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.