Surf and Turf – Gebratenes Entrecôte mit Garnelen, Ofenkartoffeln und Tomatensalsa

Aufwand
0min Vorbereitung
750 min Zubereitung
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Surf and Turf – Gebratenes Entrecôte mit Garnelen, Ofenkartoffeln und Tomatensalsa

1.

Garnelen und Steaks vorbereiten

Tiefkühlgarnelen über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Garnelen abbrausen und abtropfen lassen. Dann schälen und den Darm entfernen. Steaks mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Frischhaltefolie abdecken und Zimmertemperatur annehmen lassen.
2.

Zutaten für die Salsa vorbereiten

Inzwischen Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren entkernen und dabei den Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch in sehr feine Würfel schneiden. Koriandergrün waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Saft der Limette auspressen.
3.

Salsa zubereiten

In einer Schüssel gehackte Chilischote, Zwiebel- und Tomatenwürfel sowie gehacktes Koriandergrün mischen. Mit Olivenöl, Zucker, 2 Prisen Salz und Limettensaft abschmecken.
4.

Ofenkartoffeln zubereiten

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln mit Schale gründlich waschen, dann trocknen und längs halbieren. In einer großen Schüssel restliches Olivenöl mit Paprikapulver, Currypulver, 1 TL Salz und 1 Prise Pfeffer verrühren. Kartoffeln mehrmals im Gewürzöl wenden. Knoblauch ungeschält mit der Schneide eines großen Messers andrücken und zusammen mit den Kartoffeln auf dem Backblech verteilen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.
5.

Garnelen und Fleisch zubereiten

Etwa 10 Minuten vor Garende der Kartoffeln jedes Steak mit je 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz oder Ghee in einer großen Pfanne bei starker Hitze schmelzen. Steaks darin 1 Minute kräftig anbraten, Hitze reduzieren und pro Seite weitere 3 Minuten garen (um die Steaks medium zu braten). Aus der Pfanne nehmen und bis zum Servieren bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Inzwischen die Garnelen in der heißen Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Minuten rundum anbraten.
6.

Anrichten

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und bei Bedarf mit etwas Salz nachwürzen. Steaks mit Garnelen, Kartoffeln und Salsa auf Tellern anrichten und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
200 g Black Tiger Garnelen (tiefgekühlt)
1,50 TL Salz
600 g festkochende Kartoffel(n)
1 TL Paprikapulver
0,50 TL Currypulver
5 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
6 Zehe(n) Knoblauch
2 EL Ghee
4 Entrecôte-Steaks (600 g)
2 rote Chilischote / Peperoni
1 rote Zwiebel(n)
2 Tomate(n)
1 kleiner Bund Koriander
0,50 Limette(n)
6 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backpapier Frischhaltefolie Küchenpapier Pfanne(n)