Süßkartoffel-Sellerie-Püree mit Schneetupfen

Süßkartoffel-Sellerie-Püree mit Schneetupfen

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
15 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Süßkartoffel-Sellerie-Püree mit Schneetupfen

1.

Gemüse garen

Süßkartoffel und Sellerie schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Gemüsebrühpulver in einen Topf geben und mit Wasser bedeckt aufkochen lassen. Bei niedriger Hitze 15 Min. garen.
2.

Püree zubereiten

Wasser abgießen, dabei 100 ml auffangen und wieder zum Gemüse geben. Mit einem Pürierstab glatt pürieren. Kokosöl unterrühren und mit 2 TL Liebstöckel, Muskat und ½ TL Salz würzen.
3.

Sojaschaum aufschlagen

Gut gekühlte Soja-Cuisine in ein hohes Rührgefäß geben. Mit einem Handrührer auf mittlerer Stufe 1–2 Min. schaumig aufschlagen. Eine Hälfte unter das Püree heben. Die andere Hälfte mit ½ TL Salz sowie Pfeffer abschmecken.
4.

Anrichten

Püree auf 4 Teller streichen, den Schaum vorsichtig in Tupfen auf dem Püree anrichten. Mit 1 TL Liebstöckel bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
400 g Süßkartoffel(n)
400 g Knollensellerie
1 EL Gemüsebrühe (Pulver) (10 g)
2 EL neutrales Kokosöl (20 g)
3 TL getrockneter Liebstöckel
4 Prise(n) Muskatnuss (0,20 g)
1 TL Kräutersalz (5 g)
200 ml Sojacreme Cuisine
4 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,20 g)
Empfohlene Utensilien
Handrührgerät Pürierstab / Stabmixer Topf / Töpfe

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 273 kcal
  • 1141 kJ
  • 13,53 g
  • 5,59 g
  • 28,28 g
  • 7,38 g
  • 7,95 g
  • 4,66 g
  • 2,49 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.