Süßer Cashew-Chai

Aufwand
5min Vorbereitung
15 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Süßer Cashew-Chai

1.

Tee kochen

Wasser und Kokosblütenzucker in einem Topf bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen und anschließend 5 Minuten offen sprudelnd kochen lassen. Dann den Teebeutel hineinhängen und den Tee mit geschlossenem Deckel 7-10 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen lassen.
2.

Milchschaum zubereiten und mit Tee servieren

Inzwischen Cashewdrink erwärmen und mit einem Milchschäumer aufschlagen. Beutel aus dem Tee nehmen, diesen in eine Tasse füllen, mit dem Milchschaum aufgießen und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
350 ml Wasser
35 g Kokosblütenzucker
1 Beutel Chai-Tee (2 g)
150 ml Cashewdrink
Empfohlene Utensilien
Milchaufschäumer Topf / Töpfe