Spaghetti mit scharfer Gorgonzola-Möhren-Sauce

Aufwand
20min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Spaghetti mit scharfer Gorgonzola-Möhren-Sauce

1.

Gemüse vorbereiten und Nudeln kochen

Möhren putzen, schälen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni waschen, längs halbieren, Kerne und weiße Zwischenhäute entfernen und Peperoni in sehr feine Streifen schneiden. Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen, dann abgießen.
2.

Sauce kochen und mit den Nudeln servieren

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Min. anschwitzen. Dann Möhren und Peperoni dazugeben und weitere 3 Min. anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, aufkochen und offen zur Hälfte einkochen lassen. Dann die Sahne dazugeben und die Hitze auf kleine Stufe reduzieren. Gorgonzola in Würfel schneiden und in der heißen Soße langsam schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti zur Gorgonzola-Soße geben, gründlich vermischen und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
2 Möhre(n)
0,50 TL Salz
0,33 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Frühlingszwiebel(n)
1 Zehe(n) Knoblauch
1 Chilischote(n) / Peperoni
400 g Spaghetti
2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
150 ml Schlagsahne
80 g Gorgonzola
Empfohlene Utensilien
Sieb Sparschäler Topf / Töpfe