Rote-Linsen-Dip mit Feta

Rote-Linsen-Dip mit Feta

 
Aufwand
20 Min. Vorbereitung
19 Min. Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Rote-Linsen-Dip mit Feta

1.

Linsen garen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Dann 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze in ca. 4 Min. glasig braten. Rote Linsen in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und zufügen. Gemüsebrühenpulver mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten und die Linsen damit ablöschen. Thymian und Chilipulver zufügen und die Linsen ca. 15-20 Min. köcheln lassen.
2.

Dip fertigstellen

Tomatenmark und Feta zufügen und alles mit dem Pürierstab cremig pürieren. Dabei das restliche Olivenöl dazumixen. Dip mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
1 Zwiebel(n)
50 g Feta
1 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise(n) Salz
2 Zehe(n) Knoblauch
4 EL Olivenöl
100 g Rote Linsen
250 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe (Pulver)
0,50 TL getrockneter Thymian
1 Msp. Chilipulver
2 EL Tomatenmark
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Pürierstab / Stabmixer Sieb

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 222 KCL
  • 924 KJ
  • 13,13 G
  • 3,24 G
  • 15,32 G
  • 1,59 G
  • 1,80 G
  • 9,27 G
  • 0,67 G

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.