Pfannen-Dinkelfladenbrot arabisch gewürzt

Aufwand
10min Vorbereitung
12 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Pfannen-Dinkelfladenbrot arabisch gewürzt

1.

Teig zubereiten

Mehl, Kreuzkümmel, Milch, 1 EL Öl, 50 ml Wasser und ½ TL Salz in eine große Schüssel geben und verkneten, bis ein glatter Teig entsteht.
2.

Fladen ausrollen

Arbeitsplatte mit etwas Mehl bestäuben und Teig darauf zu einer Rolle formen. In 4 Stücke teilen und diese zu ca. 1/2 cm dünnen Fladen ausrollen.
3.

Fladen ausbacken

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Teiglinge einzeln auf beiden Seiten bei mittelstarker Hitze für jeweils 5 Min. ausbacken. Zwischendurch gegebenenfalls noch etwas Öl in die Pfanne geben. Eine Seite ist fertig, wenn sich leichte Blasen bilden.
4.

Fladen warm servieren

Schwarzkümmel auf den Fladen verteilen, warm servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
160 g Dinkelmehl Type 630
2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
50 ml Vollmilch
2 TL Schwarzkümmel
2 EL Bratöl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Nudelholz Pfanne(n) Schüssel(n)