Mango-Beeren-Müsli

Aufwand
5min Vorbereitung
480 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Mango-Beeren-Müsli

1.

Zutaten vorbereiten

Am Vortag Mangostücke klein schneiden, Haselnüsse grob hacken und beides auf 2 Schälchen verteilen. Über Nacht in je 100 ml Reisdrink einweichen. Die Beeren im Kühlschrank auftauen lassen.
2.

Müsli fertigstellen und servieren

Am nächsten Morgen Haferflocken und restlichen Reisdrink zugeben und gründlich vermengen. Beeren darauf verteilen und mit Sesamsamen bestreut servieren.
Unser Tipp:
Alternative für Kurzentschlossene: Alnatura Basismüsli mit frischem oder tiefgekühltem Obst, Milch, Milchalternative oder Joghurt kombinieren.

Zutaten

Für 4 Personen
25 g getrocknete Mangostücke
20 g Haselnusskerne
350 ml Reisdrink
100 g Haferflocken Kleinblatt
30 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
1 TL ungeschälter Sesam
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n)