Kochkäs mit Musik

Aufwand
25min Vorbereitung
30 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Kochkäs mit Musik

1.

Kochkäs zubereiten

Butter und Kaffeesahne in einen Topf geben und bei schwacher Hitze in ca. 10 Min. schmelzen lassen. Handkäse würfeln, zufügen und unter ständigem Rühren schmelzen lassen (Achtung, die Masse brennt leicht an). Ist die Masse schön cremig, Natron einrühren und kurz aufschäumen lassen. Saure Sahne und Schmelzkäse in den Topf geben und gut verrühren. Kümmel unterrühren und den Kochkäs zum Erkalten in eine Schüssel geben oder auf Teller verteilen.
2.

Zwiebelmischung zubereiten und alles servieren

Inzwischen Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einer Schüssel mit Essig und Wasser vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und ca. 30 Min. durchziehen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Zum Servieren den Kochkäs auf das Brot streichen und mit Zwiebelmischung sowie Schnittlauchröllchen bestreuen.

Zutaten

Für 4 Personen
250 g Süßrahmbutter
6 EL Wasser
0,50 TL Salz
3 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer
0,50 Bund Schnittlauch
12 Scheibe(n) Brot
165 ml Kaffeesahne
3 Stück(e) Handkäse bzw. Harzer Rolle
1 TL Natron
100 g Saure Sahne
1 Stück(e) Schmelzkäse
1 TL Kümmel
2 rote Zwiebel(n)
3 EL Essig
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n) Topf / Töpfe