Knusprige Lebkuchen-Blätter mit Mandeln

Aufwand
25min Vorbereitung
15 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Knusprige Lebkuchen-Blätter mit Mandeln

1.

Teig zubereiten

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter in Stücke schneiden und in einem Topf bei schwacher Hitze in ca. 3-5 Min. schmelzen, dann in eine Schüssel geben und mit Puderzucker, Mehl, Lebkuchengewürz und Eiweiß zu einem glatten, streichfähigen Teig verrühren.
2.

Lebkuchen backen

Teig zuerst löffelweise auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche mit etwas Abstand verteilen, dann mit dem Löffelrücken jeweils gleichmäßig zu dünnen runden Blättern (ca. 6 cm Durchmesser) verstreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen und in 6-8 Min. je Backblech goldbraun und knusprig backen. Lebkuchen erst nach dem Erkalten mit einer Palette vom Backpapier lösen.

Zutaten

Für 4 Personen
50 g Süßrahmbutter
100 g Puderzucker
100 g Weizenmehl Type 405
1 EL Lebkuchengewürz
2 Eiweiß
100 g Mandelblättchen
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier Schüssel(n) Topf / Töpfe