Knödel-Gemüse-Lasagne

Knödel-Gemüse-Lasagne

 
Aufwand
35 Min. Vorbereitung
1 Std.
41 Min.
Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Knödel-Gemüse-Lasagne

1.

Toomatensauce zubereiten

Für die Tomatensauce Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in 2 EL erhitztem Olivenöl bei mittlerer Hitze in ca. 4 Min. glasig schwitzen. Oregano und Thymian dazugeben und mit Essig ablöschen. Dann ca. 2 Min. einkochen lassen. Mit passierten Tomaten auffüllen, mit Zucker, etwas Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Min. köcheln lassen.
2.

Gemüse vorbereiten

Zucchini und Aubergine putzen, waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Das Gemüse in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Thymian und dem restlichen Olivenöl vermischen und bis zur weiteren Verwendung ziehen lassen.
Wer gelbe Zucchini zu bekommt, kann gelbe und grüne Zucchini auch mischen.
3.

Knödel zubereiten

Knödelpulver mit Wasser nach Packungsanweisung anrühren und ca. 10 Min. ruhen lassen. Dann mit angefeuchteten Händen zu Knödeln formen und in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben. Einmal kurz aufkochen lassen, dann bei schwacher Hitze ca. 20 Min. ziehen lassen. Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Knödel mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Danach in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden.
4.

Zutaten einschichten

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 22 x 30 cm) geben. Knödelscheiben, mariniertes Gemüse und Tomaten abwechselnd in die Form schichten. Lasagne ca. 30 Min. backen. Feta zerkrümeln, über die Lasagne streuen und alles noch ca. 20 Min. backen.
Unser Tipp:
Wer möchte, kann noch ein paar Kalamon Oliven auf die Lasagne geben. Wer mehr Knödel in der Lasagne mag, kann die Knödelmenge einfach verdoppeln und dazu jeweils 50 g weniger Gemüse nehmen.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
1 Zwiebel(n)
6 EL Olivenöl (60 ml)
1 TL getrockneter Oregano (2 g)
0,50 TL getrockneter Thymian (1 g)
2 EL weißer Balsamicoessig (22 ml)
1 Flasche(n) Passata (690 g)
0,50 EL Rohrohrzucker (7,50 g)
1,50 TL Salz (7,50 g)
3 Msp. gemahlener schwarzer Pfeffer (0,75 g)
500 g Zucchini
250 g Aubergine(n)
1 Stiel(e) Thymian (0,50 g)
1 Packung(en) Kartoffelknödel (Pulver) (225 g)
250 ml Wasser
250 g Tomate(n)
180 g Feta
Empfohlene Utensilien
Auflaufform Schaumlöffel Schüssel(n) Topf / Töpfe

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 550 kcal
  • 2298 kJ
  • 24,83 g
  • 8,30 g
  • 58,14 g
  • 17,20 g
  • 8,65 g
  • 18,17 g
  • 3,72 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.