Helles Spritzgebäck mit Schokoladen-Glasur

Helles Spritzgebäck mit Schokoladen-Glasur

 
Aufwand
30 Min. Vorbereitung
150 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Helles Spritzgebäck mit Schokoladen-Glasur

1.

Teig zubereiten

Weiche Butter in Stücken, Puderzucker und Speisestärke in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts in 2–3 Minuten zu einer glatten Masse verrühren. Milch zugeben und erneut 1 Minute rühren. Salz und Mehl hinzufügen und mit den Händen zügig zu einem homogenen Teig verkneten.
2.

Kekse backen

Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, zu Kreisen à 5 cm Durchmesser auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche spritzen und je 15 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen. Anschließend auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Damit der Teig nicht aus dem Spritzbeutel läuft, knapp über die Tülle eine Wäscheklammer stecken. Dann den Teig einfüllen, die Klammer entfernen und beliebige Formen auf das Backblech drücken.
3.

Kekse verzieren

Kuvertüre fein hacken und im Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Das Spritzgebäck zur Hälfte in die Glasur tauchen und auf Backpapier auskühlen lassen – mindestens 2 Stunden, besser über Nacht.

Zutaten

Für 30 Stück
150 g weiche (Süßrahm-)Butter
100 g Puderzucker
60 g Speisestärke
100 ml Vollmilch
1 Prise(n) Salz
200 g Weizenmehl Type 405
100 g Zartbitter-Kuvertüre
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Handrührgerät Kuchengitter Spritzbeutel Sterntülle

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 97 KCL
  • 405 KJ
  • 4,65 G
  • 2,97 G
  • 12,26 G
  • 5,76 G
  • 0,48 G
  • 1,19 G
  • 0,01 G

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.