Grünkernbraten mit Kräuterrahmsauce

Aufwand
40min Vorbereitung
64 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Grünkernbraten mit Kräuterrahmsauce

1.

Gemüse anbraten

Zwiebeln schälen und fein hacken. Möhren schälen, putzen und grob raspeln. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten unter Rühren anbraten.
2.

Grünkernschrot mitgaren

Dann den Grünkernschrot einrühren. Alles ca. 5 Min. anrösten. Inzwischen das Gemüsebrühenpulver mit dem Wasser nach Packungsanweisung zubereiten, 400 ml davon zur Grünkernschrot-Gemüsemischung geben. Bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren (sollte die Masse sehr fest sein, eventuell noch etwas Brühe zufügen). Vom Herd nehmen und alles noch ca. 15 Min. nachquellen lassen. Inzwischen den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
3.

Grünkernmasse fertigstellen und backen

Emmentaler und Walnusskerne reiben und mit Semmelbröseln und Eiern unter die Grünkernmasse rühren. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Aus der Masse einen länglichen Laib formen. Eine Auflaufform (ca. 22 x 22 cm) mit 5 g Butter einfetten. Den Grünkernbraten in die Auflaufform setzen und ca. 35 Min. backen.
4.

Saucenbasis zubereiten

Restliche Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren, bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. anrösten. Mit der restlichen Gemüsebrühe ablöschen. Sauce unter ständigem Rühren bei schwacher bis mittlerer Hitze in ca. 15 Min. zu einer sämigen Sauce einkochen lassen.
5.

Sauce fertigstellen und alles servieren

Sahne einrühren. Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und ebenfalls einrühren. Falls die Sauce zu dick ist, noch etwas Wasser zufügen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Braten vor dem Anschneiden 5 Min. ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden und mit der Sauce auf Tellern anrichten.
Unser Tipp:
Dazu passt Feldsalat. Statt Walnusskernen kann man auch Haselnusskerne verwenden.

Zutaten

Für 4 Personen
2 Zwiebel(n)
40 g Dinkelsemmelbrösel
2 Ei(er) M
1 TL Thymian
1,50 TL Salz
0,50 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Msp. Muskatnuss
55 g Süßrahmbutter
50 g Dinkelmehl Type 630
200 g Schlagsahne
1 Bund Petersilie
3 Möhre(n)
1 Bund Dill
1 Bund Schnittlauch
2 Stange(n) Lauch
3 EL Olivenöl
200 g Grünkernschrot
2 EL Gemüsebrühe (Pulver)
900 ml Wasser
80 g Emmentaler
80 g Walnusskerne
Empfohlene Utensilien
Auflaufform Schneebesen Topf / Töpfe