Frikadellen mit Kartoffelrösti und Rote-Bete-Salat

Aufwand
50min Vorbereitung
47 min Zubereitung

Zubereitung von: Frikadellen mit Kartoffelrösti und Rote-Bete-Salat

1.

Frikadellen zubereiten

Die Milch leicht erwärmen. Das Brötchen halbieren und ca. 15 Min. in der Milch einweichen. Inzwischen das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit etwas Salz und Pfeffer sowie Senf würzen. 1 Zwiebel schälen, fein würfeln und mit dem Ei untermengen. Brötchen ausdrücken und ebenfalls gut unter die Hackmasse arbeiten. Daraus ca. 6 cm große Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen bei mittlerer Hitze darin von beiden Seiten jeweils ca. 4 Min. braten. Zugedeckt warm stellen.
2.

Rote-Bete-Salat zubereiten

Die restliche Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Apfelessig, Rapsöl, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verrühren. Die Rote Bete abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Dann im Dressing marinieren.
3.

Rösti zubereiten

Kartoffeln schälen, waschen, grob reiben und ca. 10 Min. stehen lassen. Anschließend etwas ausdrücken und die Masse mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelmassse darin portionsweise bei mittlerer Hitze ca. 7 Min. braten. Die Rösti wenden und noch ca. 7 Min. braten, bis sie goldbraun sind. Zugedeckt warm stellen.
4.

Sauce zubereiten

Saure Sahne mit Mayonnaise glatt verrühren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Mit dem Meerrettich unter die Sauce ziehen und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.

Alles anrichten

Die fertige Rösti mit Küchenpapier abtupfen und mit Frikadellen, Rote-Bete-Salat und Sauce auf Tellern anrichten.
Unser Tipp:
Wer mag, garniert alles noch mit Kapern und Petersilie. Übrigens schmeckt dieses Gericht auch ohne Frikadellen: Als vegetarische Variante Rote-Bete-Scheiben vor dem Anrichten kurz ohne Fett in einer Grillpfanne von beiden Seiten braten. Der natürliche Zucker karamellisiert dabei und sie werden etwas kross.

Zutaten

Für 4 Personen
200 ml Vollmilch
3 EL Apfelessig
0,50 TL Rohrohrzucker
1 Glas (Gläser) rote Bete (Konserve) (220 g)
500 g Kartoffel(n)
3 EL Butterschmalz
200 g Saure Sahne
2 EL Mayonnaise
1 Bund Schnittlauch
1 EL Tafelmeerrettich
1 altbackene(s) (Milch-)Brötchen
500 g gemischtes Hackfleisch (Rind / Schwein)
1,50 TL Salz
0,50 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
2 TL Senf
2 kleine(n) Zwiebel(n)
1 Ei(er) M
3 EL Bratöl
Empfohlene Utensilien
Küchenpapier Pfanne(n) Schüssel(n)