Buchweizen-Granola

Aufwand
10min Vorbereitung
18 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Buchweizen-Granola

1.

Granola-Masse vorbereiten

Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kokosöl und Agavendicksaft in einem Topf bei kleiner Hitze erwärmen und vermischen. Reisflocken, Buchweizenflocken und Salz zugeben und alles gründlich miteinander vermengen.
2.

Granola backen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Granola-Masse locker darauf verteilen und im Ofen (Mitte) 10 Minuten backen. Inzwischen Mandeln und Cranberrys klein hacken. Das Blech aus dem Ofen holen, die Masse wenden und Mandeln hinzugeben. Für weitere 8 Minuten backen.
3.

Granola fertig mischen und abfüllen

Granola aus dem Ofen holen, vom Blech nehmen und abkühlen lassen. Mit den Cranberrys mischen und in ein sauberes Schraubglas füllen.

Zutaten

Für 4 Personen
20 g neutrales Kokosöl
50 ml Agavendicksaft
70 g Reisflocken
50 g Buchweizenflocken
1 Prise(n) Salz
50 g blanchierte Mandel(n)
30 g getrocknete Cranberries
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier Schraubglas Topf / Töpfe