Brombeer-Knusper-Riegel

Brombeer-Knusper-Riegel

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
9 Std.
20 Min.
Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Brombeer-Knusper-Riegel

1.

Teig vorbereiten

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Brombeeren waschen und trocken tupfen. Honig und Nussmus in einem Topf bei geringer Hitze erwärmen. Haferflocken, Flakes und Salz dazugeben und alles vermengen, dann die Brombeeren unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Vorsichtig nach außen verteilen, dabei fest zusammendrücken, sodass ein circa 2 cm dickes Rechteck entsteht. Zu den Rändern hin das Backpapier mit einer Hand gegenhalten, um einen gleichmäßigen Abschluss zu erhalten. Die Masse füllt nicht das gesamte Blech aus.
Keine frischen Brombeeren verfügbar? Sie können auch unsere tiefgekühlten Beeren verwenden. Dazu die Beeren 1/2 Tag vor der Zubereitung im Kühlschrank auftauen lassen.
2.

Riegel backen und schneiden

20 Min. mittig im Ofen backen. Nach 10 Min. Backzeit den Riegelteig mit einem scharfen Messer mit möglichst dünner Klinge vorsichtig längs mittig einschneiden, dann in 6 ca. 3 cm breite Streifen teilen, sodass 12 Riegel entstehen. Dabei darauf achten, dass die Riegel weiter zusammenhalten, falls nötig etwas andrücken. Nach Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen und mindestens 1 Std. abkühlen lassen.
3.

Mit Schokolade verzieren und kühlen

Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und in schmalen Linien quer über die Riegel geben. Über Nacht kühl stellen. Anschließend die Riegel mit einem Messer trennen und genießen.
Unser Tipp:
Für vegane Müsliriegel einfach die Menge an Honig 1:1 gegen Agavendicksaft oder Ahornsirup austauschen.

Zutaten

Für 12 Stück
300 g Brombeeren
150 g Blütenhonig
150 g Haselnussmus
200 g Haferflocken Kleinblatt
175 g ungesüßte Dinkelflakes
4 Prise(n) Salz (0,20 g)
50 g Zartbitter-Schokolade
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backpapier Topf / Töpfe

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 269 kcal
  • 1126 kJ
  • 10,98 g
  • 1,72 g
  • 33,56 g
  • 15,44 g
  • 4,46 g
  • 6,83 g
  • 0,30 g
    pro 100 g
  • 315 kcal
  • 1318 kJ
  • 12,86 g
  • 2,01 g
  • 39,28 g
  • 18,08 g
  • 5,22 g
  • 7,99 g
  • 0,35 g
    Gesamt
  • 3226 kcal
  • 13515 kJ
  • 131,80 g
  • 20,59 g
  • 402,67 g
  • 185,33 g
  • 53,49 g
  • 81,95 g
  • 3,56 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.