Apfel-Mandel-Aufstrich

Aufwand
10min Vorbereitung
20 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Apfel-Mandel-Aufstrich

1.

Äpfel dünsten

Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit 1 EL Apfelsaft in einen kleinen Topf geben und bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten weich dünsten.
2.

Apfel-Grieß-Masse quellen lassen

Den restlichen Apfelsaft, Weizengrieß und Rosinen zu den Äpfeln geben und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze 3 Minuten quellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
3.

Apfel-Mandel-Aufstrich fertigstellen

Mandeln fein hacken und dazugeben. Apfel-Mandel-Masse mit Zimt und Vanillezucker abschmecken und mit dem Mixstab fein pürieren. In ein sterilisiertes Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Der Aufstrich hält sich etwa 7 Tage.

Zutaten

Für 4 Personen
4 süße(r) Apfel/Äpfel
210 ml Apfelsaft
30 g Weizengrieß
50 g Rosinen
100 g blanchierte Mandel(n)
1 TL gemahlener Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer Schraubglas Topf / Töpfe