Von Broschüren und Layouts

Wir nehmen Sie mit auf einen kleinen Rundgang durch den fertigen "Alnatura Laden".

Ladenregale

Verschaffen wir uns zunächst einen Überblick: Das Naturkost-Sortiment im Alnatura Super Natur Markt enthält neben den mehr als 1.000 Alnatura Artikeln die Produkte zahlreicher anderer Marken – und somit die ganze Produktvielfalt des ökologischen Landbaus. Angefangen bei Getreide, Reis und Co, Schokolade, Keksen und Gewürzen über Milch und Molkereiprodukte bis hin zu Naturkosmetik und ökologischen Reinigungsmitteln.

Einzelne Sortimente können in verschiedenen Alnatura Super Natur Märkten etwas unterschiedlich zusammengestellt sein. Bei der Planung gehen wir individuell auf den Standort und die zu erwartenden Kundenwünsche ein. Ein vor der Filialeröffnung geplanter Aufbau erweist sich manchmal nicht als optimal. Dann passen wir das Sortiment und das sogenannte "Layout" – die Gestaltung der einzelnen Regale – an die Anforderungen an.

Tiefkühl

Ökologisches Bewusstsein zeigt Alnatura nicht nur bei der Auswahl des Sortiments, sondern auch bei der Gestaltung und Ausstattung der Filialen. Unser Strom stammt zu 100 Prozent aus Wasserkraft. Um Energie zu sparen, hat Alnatura als erstes Einzelhandelsunternehmen in allen Filialen Glastüren vor den Kühlregalen installiert. Auch bei den Baumaterialien achten wir auf Umweltverträglichkeit. Die Regale werden aus Holz gefertigt und mit Naturfarben lasiert. Die Decken sind aus recyceltem Aluminium gestaltet, die Böden aus natürlichen Rohstoffen. Auch für die Wandanstriche verwenden wir Naturfarben.

Lassen Sie uns gemeinsam durch einen Alnatura Super Natur Markt schlendern. Farben und Helligkeit prägen Ladenraum und Dekoelemente wie Fensterfahnen oder Deckenhänger. Ist Ihnen aufgefallen, dass die höheren Getränke- und Kühlregale an den Außenwänden stehen, im gesamten Innenbereich die Regale hingegen wesentlich niedriger sind? Diese offene Gestaltung des Ladenraums ist uns wichtig, um unseren Kunden eine möglichst gute Übersicht über den gesamten Markt zu gewähren, trotz der großen Auswahl. Dort wo es möglich ist, stellen wir die Regale schräg, dies trägt zur Offenheit bei.

Bäckerei

Im Eingangsbereich finden Sie in der Regel rechter Hand unsere "Bäckerei" und die Käsetheke. Links stehen meist die Kassen. Abhängig von der Architektur des Ladenlokals kann der Aufbau aber auch etwas anders sein. Wenn möglich, kombinieren wir die Sortimente thematisch, also zum Beispiel "alles fürs Frühstück" in einem Bereich. Auch hier werden uns manchmal Grenzen durch die Raumaufteilung gesetzt. Möglichst in der Mitte des Ladens gibt es Obst und Gemüse wie an einem Marktstand.

Unser Motto "Sinnvoll für Mensch und Erde" möchten wir gemeinsam mit unseren Kunden verwirklichen. Wir bemühen uns, Sie umfassend zu informieren – über ökologische Landwirtschaft, die Herkunft unserer Lebensmittel, über unsere Aktivitäten; auf Infotafeln, in Broschüren, über das Alnatura Magazin. Das monatlich erscheinende Alnatura Magazin und die sich wöchentlich abwechselnden Aktionsflugblätter informieren über Alnatura Initiativen, neue Produkte und Aktionen. Außerdem finden Sie dort vielerlei nützliche Informationen rund um Bio-Lebensmittel, unsere Hersteller, ökologische Landwirtschaft und, und, und.

Gemüsebereich

Wichtig sind uns auch Gespräch und Austausch mit unseren Kunden, beispielsweise durch die "Anregungen und Fragen"-Zettelchen, die Sie in jedem Alnatura Super Natur Markt finden, inklusive Pinnwand mit beantworteten Anfragen und Vorschlägen. Um jeden Zettel kümmern sich entweder die Mitarbeiter der Filiale selbst oder unsere Qualitäts-, Lebensmittel- und Ernährungs-Experten im Verbraucherservice.

Die Vorteile des PAYBACK Partnerprogramms haben uns überzeugt. Am Alnatura Service Punkt können Sie Ihren Punktestand abfragen oder Ihre Punkte in Wertschecks einlösen. Gerne können Sie aber bei uns auch erstmal eine Karte beantragen. Zum Sammeln zeigen Sie vor dem Bezahlen einfach Ihre PAYBACK Karte an der Kasse vor.

Ein Super Natur Markt wäre kein Super Natur Markt ohne sein Filialteam. Die Mitarbeiter sind Herz und Seele eines jeden Ladens, sie machen ihn erst lebendig. Sie erfüllen Tag für Tag viele verschiedene Aufgaben. Voraussetzung dafür sind unter anderem eine gute Ausbildung und ein hohes Maß an Fachwissen. Deshalb legen wir bei Alnatura Wert auf ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungssystem, ebenso wie eine Kultur des selbstverantwortlichen Arbeitens im jeweiligen Verantwortungsbereich und eine entsprechende Mitarbeiterführung.