Naturkosmetik-Gewinnspiel

Jetzt hochwertige Naturkosmetik gewinnen!

Machen Sie noch bis zum 31.10.2020 mit – mit etwas Glück gewinnen Sie ausgesuchte Pflegeprodukte für Ihre natürliche Schönheit.

Das gibt es zu gewinnen

1 von 5

Santaverde Jahresgewinnen

mit hochwertigen Pflegeprodukten im Wert von je mind. 300 Euro

 

1 von 52

Naturkosmetik-Boxen

im Wert von je 50 Euro

Gewinnspielfrage
Was schätzen Sie, wie viele Naturkosmetik-Produkte führt der Alnatura Super Natur Markt?
Ihre Angaben

* Pflichtfelder

** Nicht alle Produkte sind in allen Märkten verfügbar

Teilnahmebedingungen

Verantwortlich für dieses Gewinnspiel ist die Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Mahatma-Gandhi-Str. 7, D-64295 Darmstadt.

Der Teilnahmeabschnitt für dieses Gewinnspiel kann nur in einem Alnatura Super Natur Markt abgegeben werden.

Eine Teilnahme ist auch online unter alnatura.de/gewinnspiel möglich. Laufzeit des Gewinnspiels: 01.10. bis 31.10.2020. Eine Teilnahme per Fax, E-Mail oder Postzusendung ist ausgeschlossen. Pro Person ist jeweils nur eine Teilnahme möglich.

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und deren Angehörige von Alnatura sowie der teilnehmenden Partner Weleda, Speick, Santa Verde, Tautropfen, Martina Gebhardt und Logona sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden ausgelost und spätestens 14 Tage nach Ende des Gewinnspiels schriftlich benachrichtigt. Die Gewinne werden im Anschluss von Alnatura und Santa Verde auf deren Kosten per Post verschickt.

Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie ein, dass Ihre mitgeteilten Daten (Name, Anschrift und E-Mail) von Alnatura und Santa Verde zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet werden dürfen. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden die erhobenen Daten gelöscht. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail an datenschutz@alnatura.de widersprechen. Dies hat zur Folge, dass Ihre Daten gelöscht werden. Sie werden dann vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in den in den Märkten ausliegenden Datenschutzhinweisen sowie unter alnatura.de/gewinnspiel.

Datenschutzhinweis

Die Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Mahatma-Gandhi-Straße 7, 64295 Darmstadt (nachfolgend „Alnatura“ genannt) führt das „Naturkosmetik-Gewinnspiel“ durch. Im Folgenden möchten wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Durchführung informieren. Für weitergehende Informationen zum Datenschutz bei Alnatura hilft gerne eine Marktmitarbeiterin oder ein Marktmitarbeiter vor Ort weiter oder Sie finden weitere Informationen unter alnatura.de/gewinnspiel.

1. Verantwortlicher
Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne ist
Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Straße 7
642945 Darmstadt

E-Mail: datenschutz@alnatura.de
Fon: +49 6151 356 6000
Fax: +49 6151 356 8688

 

2. Umfang und Zweck der Verarbeitung

Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen verarbeiten wir von Ihnen Daten. Die personenbezogenen Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet. Unter anderem erfolgt dies um festzustellen, ob Sie zur Teilnahme berechtigt sind, zur Ermittlung der Gewinnerin oder des Gewinners, zur Gewinnbenachrichtigung und zum Gewinnversand.

Sollten Sie uns die für das Gewinnspiel erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen, so ist eine Teilnahme am Gewinnspiel, und insbesondere eine Kontaktaufnahme zwecks Gewinnmitteilung nicht möglich.

Aus diesem Grunde, werden von Ihnen bei einer Teilnahme die folgenden Daten erhoben: Name, Vorname, Adresse und  E-Mail-Adresse. Die Adress- und E-Mail-Abfrage dient ausschließlich der Gewinnbenachrichtigung und dem Gewinnversand.  Wenn Sie uns diese nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie nicht über den Gewinn benachrichtigen und Ihnen im Falle eines Gewinns diesen nicht zusenden.

 

3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Im Rahmen des Gewinnspiels verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels, der Gewinnbenachrichtigung und zum Gewinnversand. Detaillierte Hinweise finden Sie in den Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist der Gewinn-spielvertrag gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

 

4. Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels insbesondere für den Gewinnversand erforderlich.

 

5. Speicherdauer

Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden Ihre im Rahmen des Gewinnspiels mitgeteilten Daten gelöscht.

Ausgenommen Sie haben sich für unseren Newsletter angemeldet. In diesem Fall speichern wir die personenbezogenen Daten so lange, wie eine Einwilligung Ihrerseits vorliegt und diese nicht von Ihnen widerrufen wurde. Danach löschen wir die Daten unverzüglich, es sei denn, wir benötigen die Daten noch bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist zu Beweiszwecken für zivilrechtliche Ansprüche.

 

6. Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie zu aktuellen Angeboten, Alnatura Neuprodukten, Rezepttipps, Einladungen zu Kundenevents, Gewinnspielen, Mitmachaktionen, Veranstaltungstipps und zu saisonalen Obst- und Gemüseangeboten.

Für die Bestellung unseres Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d. h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie in unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Für die Anmeldung benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Im Rahmen des Anmeldeprozesses können Sie auch weitere freiwillige Angaben (Name, Wohnort, etc.) machen, so dass die Möglichkeit einer Personalisierung Ihres Newsletters besteht. Die Namensangabe dient dazu, dass wir Sie zukünftig persönlich im Newsletter ansprechen können.

Die Abmeldung von unserem Newsletter ist selbstverständlich jederzeit möglich, einen Link dazu finden Sie in jedem Newsletter. Alternativ können Sie sich an die unter Ziff. 1 genannten Kontaktdaten wenden.

Mit der Bestätigung in den Erhalt des Newsletters willigen Sie zugleich in die Analyse Ihrer Nutzung des Newsletters ein. Für die Auswertung enthalten die E-Mails ein Trackingpixel, welches die Öffnung dokumentiert. Es handelt sich hierbei um Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und es uns ermöglichen Ihre Nutzung des Newsletters zu analysieren. Dies erfolgt durch Erhebung der von Ihnen bei der Newsletteranmeldung getätigten Angaben sowie der Tracking-Pixel, die Ihrer Email-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unsere Website getätigten Handlungen.

Um Ihnen die optimale Darstellung des Newsletters zur Verfügung zu stellen, erfassen wir die Art des Gerätes, über welches Sie den Newsletter lesen. Anhand der von Ihnen geklickten Links und der Öffnungen der Newsletter-E-Mails können wir feststellen, welche Themen für Sie interessant sind. Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versuchen wir, unseren Newsletter stetig zu verbessern und Sie individueller über die Welt rund um Alnatura zu informieren.
Die so erhobenen Informationen speichert der Newsletter-Anbieter Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, 79106 Freiburg, Deutschland („Inxmail“) auf seinem Server in Deutschland. Ein solches Tracking erfolgt nicht, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking, ausgenommen Sie haben der Analyse der Nutzung des Newsletters gesondert widersprochen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Wenn Sie die Analyse Ihrer Nutzung des Newsletters nicht wünschen, können Sie dieser Analyse jederzeit widersprechen, indem Sie uns über die in Ziffer 1 genannten Kontaktwege eine Mitteilung schicken.

7. Betroffenenrechte

Im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, stehen Ihnen als Betroffener nachfolgende Rechte zu. Auskunftsrecht, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Berichtigung, Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht, Recht auf Widerruf der Einwilligungserklärung, sowie das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Ihnen steht jederzeit das Recht zu, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen. Wir werden Ihnen im Rahmen der Auskunftserteilung die Datenverarbeitung erläutern und eine Übersicht der über Ihre Person gespeicherten Daten zur Verfügung stellen. Falls bei uns gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, haben Sie das Recht, diese Daten berichtigen zu lassen. Sie können außerdem die Löschung Ihrer Daten verlangen. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften ausnahmsweise nicht möglich sein, werden die Daten gesperrt, so dass Sie nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind. Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten außerdem einschränken lassen, z. B. wenn Sie der Auffassung sind, dass die von uns gespeicherten Daten nicht korrekt sind. Ihnen steht auch das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, d.h. dass wir Ihnen auf Wunsch eine digitale Kopie der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zukommen lassen.

Um Ihre hier beschriebenen Rechte geltenden zu machen, können Sie sich jederzeit an die oben genannten Kontaktdaten wenden. Dies gilt auch, sofern Sie Kopien von Garantien zum Nachweis eines angemessenen Datenschutzniveaus erhalten möchten.

Sie haben schließlich das Recht sich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Hessen, dem Sitz von Alnatura, ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden.