Zimt-Hefezopf (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 250 ml Vollmilch
  • 1 Päckchen frische Hefe
  • 1 Ei
  • 3 EL Blütenhonig
  • 1 Prise Meersalz
  • 100 g Süßrahmbutter
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zimt
  • 40 g Rohrohrzucker
  • Außerdem:
  • 2 EL Mehl zum
  • Bestäuben des Teiges
  • 30 g flüssige Butter zum
  • Bestreichen des Zopfes

Zubereitung

Mehl zusammen mit Milch, Hefe, Ei, Honig, Salz und weicher Butter zu einem glatten Teig verkneten und in einer Schüssel mit einem feuchten Tuch abgedeckt bei Zimmertemperatur circa 2 Stunden gehen lassen. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben, in drei gleich große Stücke teilen und dünn in Rechtecke ausrollen. Die Rechtecke dünn mit Sonnenblumenöl bestreichen und mit Zimt und Zucker bestreuen, jedoch etwa 5 cm am Rand frei lassen. 4. Die bestrichenen Rechtecke zu Strängen aufrollen und die drei Stränge dann zu einem Zopf flechten. Den Zopf mit flüssiger Butter einpinseln, mit etwas Zimt und Zucker bestreuen und weitere 20 min gehen lassen. Im auf 180° C vorgeheizten Backofen circa 45 min backen.

Bewertung & Kommentare (1)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.