Weißkohl-Fischeintopf (5)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    60
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    195

Zutaten

6 Portionen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 TL Mehl
  • 1 kleiner Weißkohl
  • 2 rote Paprika
  • 1 Süßkartoffel
  • 1,2 l Gemüsebrühe
  • 1 TL Kümmel
  • 500 g Kabeljau
  • 1 Bund Dill
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Ajvar

Zubereitung

Zwiebel fein hacken und im Öl anbraten. Paprikapulver und Mehl zufügen und kurz anschwitzen. Weißkohl in Streifen schneiden, Paprika und Süßkartoffel würfeln und ­alles zu den Zwiebeln geben. Gemüse 4 min braten und anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen. Kümmel zufügen und ca. 25 – 30 min köcheln lassen. Zum Schluss Ajvar zugeben und verrühren. Fisch in Würfel schneiden und in die heiße Suppe legen. Zugedeckt 10 min ziehen lassen. Dill hacken und über die Suppe streuen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Dazu passt Brot.

Bewertung & Kommentare (5)

  • 26.04.2012 18:26:10 | Anonymous

    ...inzwischen fünfmal gekocht, zuletzt mit Kartoffeln, was mir besser gefiel, als mit Süßkartoffeln. Ich verwende Chinakohl, der natürlich aufgrund seiner Garzeit erst am Ende hinzugefügt werden darf. ...weiterlesen

  • 31.03.2012 21:17:32 | Anonymous

    Einfach super lecker! Habe auch normale Kartoffeln genommen. Schmeckt am zweiten und dritten Tag sogar noch besser *gut durchgezigen* ;-) ...weiterlesen

  • 29.01.2012 18:06:06 | Anonymous

    Anstelle der Süßkartoffel habe ich normale Kartoffeln genommen -es war köstlich! ...weiterlesen

  • 17.01.2012 14:25:23 | Anonymous

    sehr lecker, auch ohne Fisch ! ...weiterlesen

  • 13.01.2012 15:29:52 | Anonymous

    Lecker ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.