Spaghetti mit Karotten und Gorgonzola-Soße (3)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    673 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 2 Karotten
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 150 ml Sahne
  • 80 g Gorgonzola
  • Meersalz, Pfeffer
  • 400 g Spaghetti

Zubereitung

Karotten schälen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schaben. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni halbieren, Kerne entfernen und Peperoni in Streifen schneiden. Alles zusammen in einem Topf mit 2 EL Olivenöl 5 min anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Mit Sahne auffüllen und noch einmal aufkochen lassen. Gorgonzola in Würfel schneiden und in der heißen Soße langsam schmelzen lassen. Mit etwas Salz und viel Pfeffer abschmecken. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit der heißen Gorgonzola-Soße vermischen.

Bewertung & Kommentare (3)

  • 22.04.2012 09:18:40
  • 21.04.2012 20:23:05

    Köstlich. noch pilze dazu. Fantastisch ...weiterlesen

  • 04.04.2012 18:39:02 | buchfink

    ist echt lecker u nd schnell gemacht, probiert es mal aus! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.