Spätzle mit Quarksauce (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Zubereitungszeit Spätzle
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Personen
  • 250 g Spätzle
  • 1 kl. Zucchini (ca. 150 g)
  • 150-200 g Quark
  • 1 EL Créme Frâiche
  • 30 g Butter
  • 1-2 EL Mehl
  • 50 ml Wasser, frische Petersilie

Zubereitung

Die Spätzle nach Anleitung zubereiten. Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zucchiniwürfel darin ca. 5 min dünsten. Das Mehl unterrühren und nach und nach das Wasser hinzugeben (Sauce jeweils glatt rühren). Die fein gehackte Petersilie unter die Sauce heben. Den Topf vom Herd nehmen und Quark und Créme Frâiche unterrühren. Die Sauce darf nun nicht mehr zu großer Hitze ausgesetzt werden, da der Quark sonst gerinnt und die Sauce dann krümelig aussieht - daher am besten gleich servieren. Sollte die Sauce etwas zu dick sein, noch einen Schluck Wasser hinzugeben und die Sauce nochmals glatt rühren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.