Roter Linsensalat mit Apfel (4)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Personen
  • 300 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Äpfel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 100 g Crème fraîche
  • 4 EL Condimento Balsamico Bianco (hell)
  • 1 kleines Bund Schnittlauch

Zubereitung

Linsen in reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen, abgießen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und Äpfel schälen, würfeln und mit Olivenöl 5 Minuten anschwitzen. Linsen zugeben und mit Kreuzkümmel, Kräutersalz und Pfeffer würzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Kopfsalat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Crème fraîche zu den Linsen geben, mit Balsamico abschmecken und verrühren. Linsensalat mit dem Kopfsalat mischen, Schnittlauch fein schneiden und unterheben.

Bewertung & Kommentare (4)

  • 11.10.2014 19:48:17 | Dani

    Die Äpfel in Kombination mit dem Kreuzkümmel sind sehr lecker. Schön cremige Konsistenz. Toll dazu passt geräucherte Forelle. ...weiterlesen

  • 26.04.2014 15:20:20 | Martina

    Sehr lecker, mit etwas mehr Essig, auch leicht zuzubereiten. ...weiterlesen

  • 18.03.2013 13:40:45 | Monet

    eine leckere schnelle geschichte. tolle geschmackskombination ...weiterlesen

  • 02.06.2012 08:00:31 | Doreen Müller

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.