Romanesco-Blumenkohl-Frittata (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 4 Personen
  • 4 Eier (Gr. L)
  • 3 EL Alnatura Sojacreme Cuisine
  • 3 EL geriebenen Hartkäse
  • Meersalz, Pfeffer
  • 150 g Romanesco
  • 150 g Blumenkohl
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 EL Alnatura Bratöl
  • Alnatura Streichcreme Rote Bete-Meerrettich

Zubereitung

Eier und Sojacreme Cuisine mit einem Schneebesen aufschlagen, geriebenen Hartkäse zugeben und mit Meersalz und Pfeffer würzen.

Romanesco und Blumenkohl in sehr kleine Röschen teilen. Zwiebel in feine Streifen und Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Bratöl in einer ofenfesten Pfanne (ø 26 cm) erhitzen und das Gemüse darin für ca. 4–5 Min. bissfest anbraten.

Eimasse gleichmässig über dem Gemüse verteilen und im vorgeheizten Backofen (200 °C) 15–18 Min. backen. Kurz ruhen lassen, dann die Frittata auf einen Teller stürzen und mit Streichcreme Rote Bete-Meerrettich servieren.

Tipp

Mal auf Kohlenhydrate zu verzichten kann sehr schmackhaft sein.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.