Roggenmischbrot Grundrezept (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 60min Ruhezeit, 60 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Brot
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • 1/2 Pck. Sauerteig-Extrakt
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 EL Meersalz
  • 400-450 ml lauwarmes Wasser
  • ½ TL Honig

Zubereitung

Die Hälfte des Mehles in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen. Hefe und Honig in 100 ml lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde gießen. Stehen lassen bis sich Bläschen bilden. Mehl und Flüssigkeit mit den restlichen Zutaten zu einem elastischen Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort stehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Teig erneut durchkneten und in eine gefettete Kastenform geben. Erneut abgedeckt gehen lassen, bis sich der Teig um die Hälfte erhöht hat. Eine Schüssel mit heißem Wasser in den Ofen stellen. Brot im vorgeheizten Backofen bei 200°C 50-60 Minuten backen.

Tipp

Der Roggenanteil im Grundrezept kann nach Belieben erhöht werden Variante: 100 g Haselnüsse (ganz) und 1-2 TL Alnatura Brotgewürz unterkneten

Bewertung & Kommentare (1)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.