Pfirsich-Maracuja-Frischkäse-Torte (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

  • 175 g Butter
  • 200 g Löffelbiskuit
  • 200 g Fruchtaufstrich Pfirsich-Maracuja
  • 125 g Rohrohrzucker
  • 4 TL Agar-Agar
  • 300 g Frischkäse
  • 500 g Sahne
  • 50 g Fruchtaufstrich Pfirsich-Maracuja zur Dekoration

Zubereitung

Butter schmelzen und mit Löffelbiskuit verkneten, abkühlen lassen, in einem Tortenring verteilen und fest am Boden andrücken. 200 ml Wasser mit Fruchtaufstrich, Zucker und Agar-Agar verrühren, kurz aufkochen und sofort mit dem Frischkäse verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Frucht-Sahne-Masse gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen. Torte zwei Stunden durchkühlen lassen und danach mit 50 g Fruchtaufstrich dekorieren.

Tipp

Für die Frischkäseschicht können Sie alternativ auch andere Fruchtaufstrichsorten verwenden. Zum Beispiel Quitte, Erdbeere, Himbeere, Marille oder Quitte.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 22.08.2014 12:46:36 | Anonymous

    Vor kurzem habe ich mich an dieser besagten Torte versucht. Da ich leider zwei linke Hände zum Backen habe erschien Sie mir einfach zu machen. Gesagt getan, habe ich nur noch 2 frische Maracujas gekauft, ausgehölt und diese unter die Frischkäsemasse gehoben. Es war einfach ein Traum. Ein bisschen weniger Rohrzucker werde ich das nächste Mal nehmen und vielleicht nochmal meine Vollkornkekse anstatt den Löffelbisquits als Boden, das war nämlich sehr lecker. Immer wieder gerne, denn diese Torte geht super einfach und schnell zu machen. (abgesehen von der Kühlezeit) ...weiterlesen

  • 20.06.2014 20:36:40 | Anonymous

    Die Torte sieht perfekt aus. Ob sie auch so schmeckt, das hängt vom persönlichen Geschmack ab. Ich werde auf jeden Fall noch Maracuja googlen, hab leider keine Ahnung, was das ist. Es tönt nach Liqueur.
    Die Menge des Agar Agar erstaunt, ist das nicht ein bisschen viel? Ein Teelöffel davon soll ja für 500 ml Flüssigkeit reichen!
    Und was bedeutet kurz aufkochen?
    Die Torte ist fast schneeweiss, hats denn da wirklich Roh-Rohrzucker darin?
    Eine Angabe zur Grösse der Torte fehlt leider. Und dass es nur 50 Gramm des Pfirsich-Maracuja Fruchtaufstrichs braucht für die Dekoration? ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.