Osterkranz (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus Back- und Ruhezeiten
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    220

Zutaten

1Stück
  • 1 Pck. Backhefe
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb

Zubereitung

Backhefe und Vanillezucker mit lauwarmer Milch verrühren und 10 Minuten ruhen lassen. Mehl mit Rohrohrzucker und Meersalz mischen und die Hefemilch unterarbeiten. Weiche Butter und die beiden Eier zufügen und den Teig 5 Minuten lang mit den Knethaken des Rührgerätes kneten. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen ungefähr verdoppelt hat. Zwischenzeitlich ein Backblech und die Außenseite einer kleinen Porzellan- oder Metallschüssel einfetten. Die Schüssel mit der Öffnung nach unten mittig auf das Blech setzen. Den Teig noch einmal durchkneten und in drei gleiche Teile aufteilen (wiegen!). Daraus etwa 40 cm lange Stränge rollen und diese von der Mitte aus zu einem Zopf flechten. Diesen um die Schüssel auf das Blech legen, die Enden schön verbinden und noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Das Eigelb mit 2 EL Milch verquirlen und den Zopf damit bepinseln. Evtl. mit Hagelzucker oder mit gehackten Mandeln bestreuen. Im 175 °C heißen Ofen 45 Minuten backen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.