Mediterraner Kichererbsen-Eintopf mit Kabeljau und Riesengarnelen (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 1 Stunde
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    2–3 Stunden Auftauzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    anspruchsvoll
  • Nährwerte Nährwerte
    453 kcal pro Person

Zutaten

Für 4 Menü-Portionen
  • 250 g Kabeljau-Filet (frisch oder TK)
  • 150 g Riesengarnelen (TK)
  • 3 feste Tomaten
  • 150 g festkochende Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2–3 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini, ca. 170 g
  • 100 g Staudensellerie (falls vorhanden die feinen hellen Blätter aufbewahren)
  • 300 g Kichererbsen, gegart
  • 70 g Kalamata Oliven
  • 50–60 ml Olivenöl + Olivenöl zum Anbraten
  • Meersalz, Pfeffer
  • ca. 1 TL scharfes Paprikapulver
  • 2 g Safran, gemahlen
  • 100 ml Weißwein
  • ca. 650 ml Hühner- oder Fischbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 kl. Bd. glatte Petersilie

Zubereitung

Kabeljau und Garnelen jeweils in einem Sieb zugedeckt ca. 12 h im Kühlschrank oder 2–3 h bei Raumtemperatur auftauen lassen.

Tomaten am Boden kreuzweise einschneiden und Strunk entfernen. In kochendem Wasser kurz (ca. 10 sek) blanchieren, sofort in Eiswasser abschrecken, dann häuten und vierteln.

Gemüse Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen. Kartoffeln würfeln und Zwiebel in Streifen schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Zucchini würfeln, Staudensellerie in Scheiben schneiden. Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und kurz abspülen, abtropfen lassen. Die Oliven abgießen und halbieren.

In einem großen Topf Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Kartoffeln zugeben und kurz mitschwitzen. Sellerie, Zucchini, Kichererbsen Tomaten und Oliven zufügen, kurz mitschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Safran würzen. Gemüse mit Weißwein ablöschen und die Brühe angießen. Lorbeerblatt zugeben. Zusammen für 10–15 min leise köcheln lassen. Petersilie waschen und schneiden.

Fisch und Garnelen Garnelen schälen und putzen, ggf. Darm entfernen. Kabeljau und Garnelen in mundgerechte Stücke schneiden. Kabeljau-Stücke für ca. 5 min bei reduzierter Temperatur im Eintopf gar ziehen lassen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen würzen, kurz und scharf anbraten, anschließend zum Eintopf geben. Den Eintopf mit Petersilie bestreuen.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 18.03.2016 20:23:44 | Anonymous

    Super lecker!!!!! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.