Mediterrane Dinner-Bowl mit Quinoa und Gemüse (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    35 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    normal
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 120 g Quinoa
  • 170 g Tomaten
  • 200 g Champignons
  • 250 g Zucchini
  • 6 Kugeln Mozzarella-Minis
  • 2 Alnatura Bratlinge mediterran
  • 4 Zweige Basilikum
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Aceto Balsamico
  • 1 TL Kapern
  • 1 geh. TL Pesto
  • Oregano
  • Meersalz, Pfeffer
  • 4–5 EL Alnatura Tomatensauce Toskana
  • 4 EL Kalamon-Oliven
  • 4 EL Alnatura Gartengemüse-Aufstrich Fenchel-Birne

Zubereitung

Quinoa nach Packungsangabe zubereiten. Tomaten und Champignons vierteln. Mozzarella-Minis halbieren und Zucchini klein würfeln. Bratlinge in 1 cm dicke Stifte schneiden. Basilikum grob hacken.
 
Tomaten und Mozzarella mischen, mit 1–2 EL Olivenöl, etwas Aceto Balsamico, Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen.

Pilze in 1 EL Olivenöl goldbraun anbraten, Kapern zugeben und kurz mitbraten. Pilze mit Pesto, Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Erneut Olivenöl erhitzen, Zucchini darin scharf anbraten, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Etwas zur Seite schieben und Bratlinge kurz mit anbraten. Tomatensauce Toskana erwärmen und den gegarten Quinoa einrühren.

Tomaten-Quinoa auf 2 Schüsseln verteilen und mit dem Tomaten-Salat, den Pilzen, dem Zucchinigemüse, den Bratling-Sticks sowie Kalamon-Oliven und dem Gartengemüse-Aufstrich Fenchel-Birne dekorativ belegen.

Mit Basilikum und Salatkerne-Mix bestreuen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.