Mandel-Orangen-Tarte (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40-50 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus Ruhe- und Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    390 kcal

Zutaten

12 Stück
  • Für den Teig:
  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 60 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 100 g Süßrahmbutter (gut gekühlt)
  • 1 Ei
  • Für die Füllung:
  • 200 g Mandeln
  • 2 Orangen
  • 4 Eier
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 100 g Schlagsahne
  • 4 EL Orangenlikör
  • 4 EL Orangenmarmelade

Zubereitung

Mehl, Rohrohrzucker, Meersalz, Ei und zerkleinerte Butter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde ruhen lassen. Mandeln in heißem Wasser einweichen und schälen. Gut trocken tupfen und in einer Mandelmühle oder im Mixer fein mahlen. (Wenn es schnell gehen soll, können auch gemahlene Mandeln verwendet werden.) Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Springform (26 cm) fetten und mit dem Mürbeteig auskleiden. Dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Von einer Orange die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die andere heiß waschen, in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen. Eier mit Puderzucker und Orangenschale cremig aufschlagen. Schlagsahne, Orangensaft und Orangenlikör unterrühren. Puddingpulver mit gemahlenen Mandeln mischen und unter diese Masse heben. Die Masse auf dem Teig verteilen und glatt streichen. Die Orangenscheiben auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen im heißen Backofen ca. 50 Minuten backen, nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie bedecken. Danach in der Form abkühlen lassen. Orangenmarmelade durch ein Sieb streichen und mit 1 EL Wasser aufkochen. Die warme Tarte damit bepinseln.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 28.12.2012 15:37:19 | Anonymous

    Köstlich!
    Wird in das Backrepertoire der Winterzeit aufgenommen. ...weiterlesen

  • 03.12.2012 13:13:24 | Anonymous

    fantastischer Kuchen, Schicht auf dem Mürbteig ist eine herrlicher Geschmacksmischung nussig-fruchtig. Ich esse auch die hauchdünne Schale der Orange, Favoritenrezept!!! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.