Kalte Gurkensuppe (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + ca. 2 Stunden Kühlzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach schnell
  • Nährwerte Nährwerte
    261 kcal pro Portion

Zutaten

4 Portionen
  • 2 Salatgurken
  • 2 Äpfel
  • 200 g Schmand
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 TL Balsamico Bianco
  • Meersalz nach Geschmack
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 Bund Dill

Zubereitung

Gurken der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Gurken- und Apfelstücke mit Schmand, Rapsöl, Balsamico Bianco, Meersalz, Wasser und der Hälfte des Dills fein pürieren. Restlichen Dill fein hacken und unterrühren. Die Suppe ca. 2 Stunden kühlen und kalt servieren.

Tipp

Wer es cremiger mag kann das Wasser auch durch Buttermilch ersetzen.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 04.07.2015 19:28:37 | Anonymous

    MEGLECKER, v.a. bei diesen tropischen Temperaturen!
    Wir haben allerdings die Äpfel nicht geschält und alles nur grob püriert, so daß man noch etwas zu kauen hat.
    Mangels frischem Dill kamen je 1 EL getrocknete Dillspitzen zum Einsatz.
    ...weiterlesen

  • 26.10.2010 10:32:08 | Anonymous

    Wenn man Dill mag, eine sehr leckere Suppe. Auf jeden Fall erfrischend. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.