Fruchtige Kürbis-Karotten-Suppe (4)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    15-20 Minuten Kochzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 400 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Karotten
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 rote Chili
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Apfel-Mango-Saft
  • 150 ml Kokosmilch
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Bd. Schnittlauch

Zubereitung

Kürbis und Karotten in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Gemüse, Ingwer, Chili und Gemüsebrühe im Topf zum Kochen bringen, 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Suppe fein pürieren, Apfel-Mango-Saft und Kokosmilch zugeben, kurz aufkochen und abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden, zur Suppe geben.

Bewertung & Kommentare (4)

  • 08.09.2016 07:27:23 | lina

    Mein Lieblings-Herbst-Rezept. Schon mehrfach nachgekocht und gelingt jedesmal. Sehr lecker! ...weiterlesen

  • 04.12.2012 23:15:40

    Super leckerer fruchtiger Geschmack! Mal ein bisschen was anderes für ne Kürbissuppe. Werd ich wieder machen und ging schön schnell... ...weiterlesen

  • 21.10.2012 11:04:46 | kristina

    Mit etwas Zitronensaft abgerundet wird`s noch leckerer! ...weiterlesen

  • 08.11.2011 12:12:55

    Super-lecker! Allerdings etwas flüssig - beim nächsten Mal nehme ich ein bisschen weniger Brühe und Saft. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.