Flammkuchen mit Pilzen und Camembert (5)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Backzeit: 20 Minuten
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    463 kcal

Zutaten

für 1 Backblech
  • Zutaten Teig:
  • 350 g Dinkelmehl Type 630
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • ½ Päckchen Backhefe (trocken)
  • 300 g Schmand
  • Meersalz, Pfeffer
  • Zutaten Belag:
  • 300 g Pilze, z.B. Champignons
  • 200 g Camembert
  • 3 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Aus Mehl, Öl, Salz, Wasser und Hefe einen glatten Teig kneten und ca. 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Backblech mit Olivenöl einfetten und den Teig dünn auf dem Blech verteilen. Schmand mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Teig streichen. Pilze in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Camembert in Scheiben schneiden und auf die Pilze geben. Den Flammkuchen bei 210 °C Umluft ca. 20 Minuten backen, bis der Boden schön knusprig ist. Den fertigen Flammkuchen mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Tipp

Probieren Sie auch die Variante mit Lauch und Ziegenkäse.

Bewertung & Kommentare (5)

  • 24.11.2012 11:17:56 | Äntsch

    Super lecker und einfach zu machen. Wir haben noch Mais hinzugefügt. Macht auch richtig schön satt =) ...weiterlesen

  • 22.08.2012 16:25:46
  • 15.07.2012 17:35:51
  • 27.03.2012 20:59:12 | Didier
  • 06.09.2011 10:45:40 | farfalle

    Absolut lecker! Kleine Variationen (zB zusätzlich etwas Speck) oder Ziegencamembert haben sich ebenfalls bewährt. Meine Gäste waren begeistert. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.