Fisch-Gemüse-Päckchen (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + 25 Minuten Garzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    352 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Zucchini
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Limettensaft
  • 4 EL Rapsöl
  • 1/2 TL Rohrohrzucker
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Meersalz, Pfeffer
  • 4 Fischfilets à ca. 150 g (z.B. Seelachs)
  • Limettensaft
  • Meersalz
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 2-3 EL Sesam

Zubereitung

Ofen auf 180 C° vorheizen.

Gemüse:
Tomaten halbieren. Zucchini und Paprika in feine Streifen, Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden.

Marinade: Ingwer schälen und sehr fein hacken. Knoblauchzehe pressen. Ingwer und Knoblauch mit Limettensaft und Rapsöl zu einer Marinade verrühren. Mit Rohrohrzucker, Gemüsebrühe, Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Fisch: Fischfilets trocken tupfen, salzen und mit Limettensaft beträufeln. Jedes Fischfilet auf 1 Bogen Alufolie (30x20 cm) legen. Gemüse und Marinade auf den Filets verteilen und die Alufolie zu Päckchen verschließen. Päckchen in eine Auflaufform oder auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 25 Min. garen.

Koriandergrün grob hacken. Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Vor dem Servieren Fisch mit gehacktem Koriander und geröstetem Sesam bestreuen.

Tipp

Dazu passt Alnatura Quinoa.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 16.01.2015 12:54:36 | Anonymous

    Sehr lecker, habe es gestern das Erste Mal probiert. ...weiterlesen

  • 01.10.2014 21:17:03 | Anonymous

    Wirklich superlecker, gibt's bei uns fast jede Woche, wenn wir mit frischem Fisch vom Markt kommen :-)) ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.