Chiapudding-Bowl Schoko-Kokos (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Wartezeit 2,5–3 Stunden (oder über Nacht)
  • Schwierigkeit Aufwand
    normal
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 170 ml Mandeldrink, ungesüßt
  • 1 TL Kakao, schwach entölt
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 4 EL Chiasamen*
  • ca. 6–8 EL Fruchtsoße Mango
  • ca. 4 EL Schoko-Crunchy
  • 1 EL gehackte oder grob geraspelte Alnatura Schokolade Feine Bitter

  • * Gemäß Novel-Food-VO beträgt die maximale Tagesportion 15 g. Aufgrund des hohen Quellvermögens mit reichlich Flüssigkeit verzehren.

Zubereitung

Mandeldrink und Kakao in einer Schüssel gut verrühren. In einer weiteren Schüssel Kokosmilch mit Agavendicksaft mischen.
 
Je Schüssel 2 EL Chiasamen* einrühren und abgedeckt für 2,5–3 h (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Zwischendurch umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

Anschließend mit Mandeldrink bzw. Kokosmilch auf die gewünschte Konsistenz bringen.

Schokolade in den Kakao-Chiapudding einrühren. Beide Sorten Chiapudding abwechselnd in Gläser schichten, Fruchtsoße Mango und Schoko-Crunchy darübergeben.

Nach Belieben mit frischen Früchten der Saison garnieren.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 13.01.2016 17:53:38 | Anonymous

    Ich finde das phantastisch, wie ihr euren Chia-Pudding macht und der schmeckt bestimmt sehr, sehr lecker. Ich habe meinen in Schalen gemacht und mit Früchten verziert (kann hier leider kein Bild)hochladen. Auch Chia-Eis habe ich selbst kreiert schmeckt übrigens sehr gut. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.