Bulgur-Salat mit gegrilltem Gemüse (5)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    45 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    333 kcal

Zutaten

6 Portionen
  • 100 g Bulgur
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 750 g Gemüse (z. B. Zucchini, Aubergine, gelbe Paprika,
  • Cherrytomaten, Frühlingszwiebeln, Fenchel)
  • 1/2 Glas Pesto verde
  • 100 g Schwarze Oliven
  • 1/2 Bund Blattpetersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 - 2 EL Limettensaft
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

Bulgur mit Gemüsebrühe aufkochen und 15 Min. bei milder Hitze ausquellen lassen. Gemüse putzen, in grobe Würfel schneiden und in Pesto kurz marinieren. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20 Min. grillen. Etwas abkühlen lassen. Bulgur mit gehackter Petersilie, gegrilltem Gemüse und Oliven mischen. Mit Olivenöl, Limettensaft, Meersalz und Pfeffer pikant abschmecken.

Bewertung & Kommentare (5)

  • 08.05.2018 09:01:06 | Anonymous

    Tolles Rezept! Ich werde es bestimmt den ganzen Sommer immer wieder kochen. Danke :-) ...weiterlesen

  • 11.12.2015 21:06:51 | Anonymous

    Sehr leckerer Salat und die perfekte Beilage zum Steak! Werden wir sicher wieder machen! ...weiterlesen

  • 07.09.2013 21:31:10 | Anonymous

    Es gibt auch Pesto ohne Käse, also veganes Pesto. Geht auch super leicht selbst zu machen und schmeckt frisch eh am Besten. ...weiterlesen

  • 11.04.2013 09:11:16 | Anonymous

    dieses Rezept ist nicht vegan, da im Pesto Hartkäse ist. Es dürfte also nicht unter dem Stichwort vegan zu finden sein.

    ***Vielen Dank für den Hinweis! Wir haben das Pesto Verde im Rezept gegen das Pesto Basilico, ohne Hartkäse ersetzt.

    Ihr Alnatura Team ...weiterlesen

  • 05.04.2013 08:53:11 | Anonymous

    Sehr leckerer, frischer und abwechslungsreicher Salat.
    Gut + schnell vorzubereiten. Schmeckt einen Tag durchgezogen mindestens genauso gut wie frisch zubereitet.
    Sehr empfehlenswert. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.