Bienenstich (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl Type 630
  • 20 g Frischhefe
  • 75 g Rohrohrzucker
  • ca. 250 ml lauwarme Milch
  • 180 g weiche Butter
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 3 EL Honig
  • 3 EL süße Sahne
  • 200 g Mandelplättchen

Zubereitung

Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben. Hefe mit 75 g Rohrohrzucker und Milch glattrühren und zum Mehl geben. Das Ganze zu einem elastischen Teig verarbeiten. 80 g weiche Butter zufügen und weiterkneten. Den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Für den Belag 100 g weiche Butter, 150 g Rohrohrzucker, Honig und Sahne aufkochen. Mandelplättchen unterrühren, nochmals unter Rühren kräftig aufkochen und dann zur Seite stellen. Backofen auf 175 °C vorheizen.

Hefeteig kräftig durchkneten und auf einem ­gefetteten Backblech (ca. 30 × 40 cm) ausrollen. Honig-Mandel-Masse darauf verteilen und das Ganze für weitere 20 min gehen lassen. Kuchen in den Ofen schieben und etwa 35 min backen.

Tipp

Tipp: Wer mag, kann den Bienenstich mit einer Puddingcreme füllen. Dafür den gebackenen Kuchen horizontal teilen, Creme aufstreichen und die Kuchendecke wieder aufsetzen.

Bewertung & Kommentare (1)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.