Ananas-Kokos-Kuchen (5)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    75 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    409 Kcal

Zutaten

1 Kuchen
  • 1 Glas Ananas, Abtropfgewicht 340 g
  • 175 g Butter, zimmerwarm
  • 175 g Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 g Weizenmehl Type 1050
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 gehäufte TL Weinstein-Backpulver
  • 100 g Kokosraspel
  • abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 100 – 150 g weiße Schokolade oder Kuvertüre

Zubereitung

Teig Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. 5 EL davon mit Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier nach und nach dazugeben. Mehl, Salz und Backpulver mischen, esslöffelweise unterrühren. Kokosraspel, Ananasstücke und Hälfte der Limettenschale unterheben. Backen Teig in eine gefettete Napfkuchenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 60 min backen. Dekorieren Schokolade im Wasserbad schmelzen und den lauwarmen Kuchen damit bestreichen. Mit restlicher Limettenschale bestreuen.

Tipp

Dieses Rezept wurde von Köchin Ulrike Schmitt kreiert, die vielfältige und leckere Gerichte in der Alnatura Versuchsküche entwickelt.

Bewertung & Kommentare (5)

  • 24.09.2017 18:01:21 | Anonymous

    Mega lecker. Als Muffins hab ich sie so 25min im Ofen gelassen. Gute Alternative zum ewigen Schokoladenkuchen ...weiterlesen

  • 07.04.2016 17:14:23 | Anonymous

    Dieser Kuchen ist so frisch u. saftig.Die Kombination Ananas u. Kokos genial. ...weiterlesen

  • 21.11.2014 17:49:41 | Anonymous

    Dieser Kuchen ist sehr saftig und lecker. Ist schnell nachgebacken mit dem einfachen Rezept. ...weiterlesen

  • 21.09.2011 16:28:36 | Anonymous

    Ich habe den Kuche bereits mehrmals gebacken und er ist immer sehr gut angekommen. Der Kuchen gehört daher zu meinen Standard-Rührkuchen. ...weiterlesen

  • 21.05.2011 15:12:47 | Anonymous

    Dieser Kuchen ist einfach zu backen und schmeckt
    genial. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.