ungenügend (Öko-Test 04/16)

Alnatura Chiasamen

Für die April-Ausgabe 2016 hat Öko-Test "Superfoods" untersucht, darunter Hanfsamen, Goji-Beeren, Acai, Rohkakao, Kokosöl, Moringa, Spirulina, Gersten- und Weizengras sowie Chia-Samen. Diese Lebensmittel sind in ihrer Zusammensetzung sehr unterschiedlich, auch in ihrer Herkunft und Erzeugung; sie sind daher nicht direkt vergleichbar.

Es wurden 18 Bio-Produkte und vier konventionelle Produkte getestet. Mehr als die Hälfte (zwölf Produkte) hat Öko-Test  mit "ungenügend" bewertet, darunter zu unserem großen Bedauern auch die Alnatura Bio-Chia-Samen. Öko-Test hat das Produkt aufgrund von Spuren von Unkrautbekämpfungsmitteln abgewertet.


Zum Hintergrund:

Der biologische Landbau verwendet im Gegensatz zur konventionellen Landwirtschaft keine chemisch-synthetischen Unkrautbekämpfungsmittel. Bio-Bauern entfernen das Unkraut mechanisch und halten die Flächen durch zusätzliche Bodenbearbeitung frei von Unkräutern.

Neben den Flächen, auf denen die Bio-Kleinbauern die Alnatura Chia-Samen anbauen, bewirtschaften auch konventionelle Landwirte ihre Felder. Diese setzen chemisch-synthetische Pestizide ein, zum Beispiel die jetzt festgestellten Unkrautvernichtungsmittel. Auch wenn Bio-Bauern strengste Kriterien zur Bewirtschaftung ihrer Felder anlegen, können sie sich nicht vollständig von Einflüssen der Umwelt abschotten. So können durch den Wind Pestizide, die auf konventionellen Äckern eingesetzt wurden, in geringen Mengen auch auf Bio-Felder getragen werden.

Die Bio-Bauern versuchen ihre Felder vor solchen fremdverschuldeten Pestizid-Spuren zu schützen. So pflanzen sie beispielsweise dichtes Zuckerrohr zwischen ihren eigenen und den konventionellen Feldern und können auf diese Weise zumindest einen Teil der Unkrautbekämpfungsmittel abhalten.

Der von Öko-Test festgestellte Wert liegt unter den gesetzlichen Höchstgrenzen, dennoch entspricht dies nicht unseren eigenen strengen Anforderungen. Wir haben die Charge daher umgehend aus dem Verkauf genommen.

Die Qualitätskontrollen für die Alnatura Bio-Chia-Samen sind sehr streng. So werden die Bio-Chia-Samen schon vor der Abfüllung auf eventuelle Pflanzenschutzmittel untersucht. Die aktuell im Handel befindliche Ware haben wir aufgrund dieses Einzelfalles zusätzlich untersucht. Um auch künftig Spuren von konventionell eingesetzten Pflanzenschutzmitteln weitestgehend zu vermeiden, haben wir die Kontrollen beim Alnatura Chia-Samen noch einmal verstärkt.

zur Produktseite