Pasta all'arrabbiata

Pasta all'arrabbiata

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
15 Min. Zubereitung
Vegetarisch
drucken
merken
merken
drucken
teilen

Zubereitung von: Pasta all'arrabbiata

1.

Knoblauch und Peperoni vorbereiten

Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni waschen, putzen, längs halbieren und in feine halbe Ringe schneiden.
Wer es etwas weniger scharf mag, kann die Kerne und weißen Zwischenhäute der Peperoni vor dem Schneiden entfernen.
2.

Nudeln und Sauce kochen

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, allerdings 2 Min. früher abgießen. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und den Knoblauch darin 1 Min. glasig dünsten. Tomatenstücke, Peperoni und Salz zugeben, einmal aufkochen und 5 Min. köcheln lassen, dann Nudeln zugeben und 2 Min. unter Rühren fertig garen.
3.

Pasta servieren

Pasta auf 2 Teller verteilen, Pecorino darüberreiben und servieren.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
-
+
2 Zehe(n) Knoblauch (4 g)
1 rote Chilischote / Peperoni (1 g)
250 g Dinkelspirelli
2 EL Olivenöl (20 g)
400 g Tomatenstücke (Konserve)
1 Teelöffel Salz (5 g)
60 g Pecorino
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Topf / Töpfe

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 684 kcal
  • 2879 kJ
  • 21,53 g
  • 7,35 g
  • 89,34 g
  • 6,55 g
  • 10,41 g
  • 27,43 g
  • 3,17 g
    pro 100 g
  • 185 kcal
  • 778 kJ
  • 5,82 g
  • 1,99 g
  • 24,15 g
  • 1,77 g
  • 2,81 g
  • 7,41 g
  • 0,86 g
    Gesamt
  • 1368 kcal
  • 5757 kJ
  • 43,05 g
  • 14,69 g
  • 178,68 g
  • 13,09 g
  • 20,83 g
  • 54,86 g
  • 6,34 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.