Orangensalat mit Radicchio und Oliven-Vinaigrette

Aufwand
25min Vorbereitung
10 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Orangensalat mit Radicchio und Oliven-Vinaigrette

1.

Fenchel vorbereiten

Fenchel waschen, putzen, Fenchelgrün fein hacken und für die Vinaigrette beiseitelegen. Fenchelknolle längs halbieren, dann mit einer Gemüsereibe oder einer Mandoline in feine Scheiben schneiden.
2.

Restliches Obst vorbereiten

3 Orangen schälen, dabei die bittere weiße Innenhaut entfernen. Orangen in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Restliche Orange waschen, die halbe Schale fein abreiben, Orange halbieren und Saft auspressen. Limette ebenfalls halbieren und auspressen. Oliven fein hacken.
3.

Vinaigrette zubereiten

Orangensaft und Abrieb, Limettensaft und Olivenöl in einer Schüssel zu einer Vinaigrette verrühren. Die gehackten Oliven unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Fenchelgrün daruntermischen. Die Hälfte der Vinaigrette abnehmen, den Fenchel auf einer Platte verteilen, die Vinaigrette drübergeben und 10 Minuten ziehen lassen.
4.

Salat fertigstellen und servieren

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten. Anschließend aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Radicchio waschen und in feine Streifen schneiden. Mit den Orangen zum Fenchel geben und auf der Platte anrichten. Restliche Vinaigrette drübergeben und mit Mandeln bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
2 Fenchelknollen
4 Orange(n) (1 kg)
1 Limette(n)
50 g Schwarze Oliven
6 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
100 g Mandel(n)
0,25 Kopf / Köpfe Radicchio
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Gemüsehobel Gemüse-/Küchenreibe Schüssel(n) Zitruspresse