Milchreis mit Obstsalat und Kokos-Chips

Aufwand
15min Vorbereitung
30 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Milchreis mit Obstsalat und Kokos-Chips

1.

Milchreis zubereiten

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Reis-Kokos-Drink, Agavensirup, Vanillemark, Salz und Milchreis kalt aufsetzen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren aufkochen. Topf mit einem Deckel verschließen, die Hitze reduzieren und den Reis für ca. 25 Min. quellen lassen.
2.

Obst vorbereiten

Inzwischen Mango und Kiwis schälen. Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden und wie die Kiwis klein würfeln. Beides mit dem Zucker in einer Schüssel mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
3.

Alles anrichten

Kokos-Chips in ein Geschirrtuch geben und mit einem Nudelholz grob zerkleinern. Den fertigen Milchreis mit dem Obstsalat in Gläser schichten und mit den Kokos-Chips bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Vanilleschote
1 l Reis-Kokos-Drink
2 EL Agavendicksaft
1 Prise(n) Salz
250 g Milchreis
1 Mango(s)
2 grüne Kiwi(s)
1 TL Rohrohrzucker
4 TL Kokoschips
Empfohlene Utensilien
Geschirrtuch / -tücher Nudelholz Schüssel(n) Topf / Töpfe