Alnatura Rezept: Körnige Bratlinge

Körnige Bratlinge

 
Aufwand
20 Min. Vorbereitung
5 Min. Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Körnige Bratlinge

1.

Bratling-Mischung anrühren

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und hacken. Alle Zutaten bis auf das Bratöl in eine Rührschüssel geben und vermengen. Die Mischung 10 Min. ruhen lassen, sodass die Leinsamen quellen können.
2.

Bratlinge braten

Bratöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Mit nassen Händen 8 Bratlinge formen und leicht zusammendrücken. Die Bratlinge von beiden Seiten je 5 Min. braten, bis sie goldbraun sind.
Unser Tipp:
Servieren Sie zu den Bratlingen unsere schnelle orientalische Minzsauce.

Zutaten

Für 8 Stück
1 Bund Schnittlauch (30 g)
1 Packung(en) Schnelle Mischung Gerste, Linsen, Kichererbsen
1 Ei(er) (1 g)
2 EL geschroteter Leinsamen (20 g)
2 TL Ras el Hanout (10 g)
2 TL Kräutersalz (10 g)
0,50 TL gemahlener schwarzer Pfeffer (2,50 g)
2 EL Bratöl (20 g)
Empfohlene Utensilien
beschichtete Pfanne(n) Schüssel(n)

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 105 kcal
  • 435 kJ
  • 5,55 g
  • 0,70 g
  • 8,20 g
  • 1,62 g
  • 2,72 g
  • 3,95 g
  • 1,39 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.