Kiwi-Salat mit Rinderschinken

Aufwand
25min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Kiwi-Salat mit Rinderschinken

1.

Dressing zubereiten

Für das Dressing Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale fein reiben, den Saft auspressen. Beides mit Senf sowie Anis verrühren, nach und nach das Traubenkernöl unterschlagen, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
2.

Salat zubereiten und anrichten

Für den Salat die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Fenchel sowie Staudensellerie putzen, waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Rucola verlesen, waschen, trocken schütteln und die groben Stiele entfernen. Alles zusammen mit Rinderschinken anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Orange(n) (200 g)
2 Stange(n) Staudensellerie
1 Bund Rucola
120 g Rinderschinken
2 TL Süßer Senf
0,50 TL Anissamen
5 EL Traubenkernöl
0,50 TL Salz
0,25 TL gemahlener weißer Pfeffer
4 grüne Kiwi(s)
4 gelbe Kiwi(s)
2 kleine(n) Fenchelknollen (300 g)
Empfohlene Utensilien
Gemüse-/Küchenreibe Salatschleuder Sparschäler Zitruspresse